kapitelplatz
THE SOUND OF MUSIC

Das Leben der Familie von Trapp ist untrennbar mit der Stadt Salzburg verknüpft. Jährlich besuchen rund 300.000 Menschen die Schauplätze der Trapp´schen Lebens- und Filmgeschichte. Durch das Musical von Richard Rodgers und Oscar Hammerstein (1959) sowie dem mehrfach Oscar prämierten Film (1965), der bis heute eine der erfolgreichsten Hollywoodproduktionen der Welt ist, begeistern sich seit einem halben Jahrhundert Millionen von Menschen für die bekannten Melodien, die Salzburger Landschaft und die Geschichte der Familie von Trapp.

Am 23. Oktober 2011 feierte das Musical The Sound of Music im Salzburger Landestheater seine Premiere- und gleichzeitig auch seine Rückkehr nach Salzburg- jener Stadt, in der die Familie von Trapp sich einst zusammenschloss und aus der sie aufgrund ihrer Ablehnung gegen die nationalsozialistischen Ideologien in den 1930-er Jahren nach Amerika emigrierte.

Die 4-stündige Sound of Music Tour führt zu zahlreichen Originalfilmschauplätzen und kann das ganze Jahr über unternommen werden.

(Quelle: salzburg.info)