wasserspiele-sightseeing
SEHENSWÜRDIGKEITEN IN SALZBURG

Die Großglockner Hochalpenstraße, die Festung Hohensalzburg und die Krimmler Wasserfälle (mit 380 Metern die höchsten Wasserfälle Europas) sind die meist besuchten Sehenswürdigkeiten in Stadt und Land Salzburg.

Mehr als 900.000 Besucher erklimmen jährlich die atemberaubenden Serpentinen der Großglockner Hochalpenstraße. Das Wahrzeichen der Landeshauptstadt, die Festung Hohensalzburg, wird alljährlich von rund 890.000 Menschen aus aller Welt besichtigt, 370.000 Gäste riskieren jedes Jahr einen Blick auf die tosenden Wasserfälle in Krimml. 

Ganz oben auf der touristischen Hitliste stehen auch eine Schifffahrt auf dem Wolfgangsee und Besuche in Mozarts Geburtshaus, im Schloss Hellbrunn, im Haus der Natur, im Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain oder im Halleiner Salzbergwerk.

Das Tauernkraftwerk in Kaprun mit seinen Stauseen, die Eisriesenwelt in Werfen und der Untersberg mit seinem Museum, seinem Naturpark und seiner
Seilbahn zählen ebenfalls zu beliebten und viel besuchten Attraktionen im Land Salzburg.